Unterstützt die Kommune

Wenn Ihr die Kommune unterstützen wollt, könnt ihr uns zum Beispiel Bitcoins schicken (an diese Adresse: 1EzypY9jThUQGpniYJrSrMeJSY2Wg4bXax), ansonsten haben wir leider derzeit keine Möglichkeit, direkte Spenden zu empfangen.

Wenn Ihr uns unterstützen wollt, organisiert Veranstaltungen für die Sache der Revolution – wo immer ihr auch seid – und macht die Ideen und Ziele der kurdischen Bewegung bekannter. Wenn Ihr bei diesen Veranstaltungen Geld einnehmt, kontaktiert uns, wir finden einen Weg, wie ihr das Geld schicken könnt. Wir rufen nicht zu Spenden von Einzelpersonen auf.

Möglichkeiten uns direkt zu unterstützen:

Die Rote Hilfe Schweiz hat aktuell eine Unterstützungskampagne für uns gestartet:

Support the Internationalist Commune in Rojava / Unterstützt die Internationalistische Kommune Rojavas

Wir versuchen, alle anderen Kamapgnen für die Rojava Revolution zu untersützen. Wenn Ihr Gelder für eine andere Struktur oder Institution in Rojava gesammelt habt und nicht wisst, wie ihr sie hier her schaffen sollt, meldet euch, wir werden versuchen zu helfen.

Wofür verwenden wir das Geld?

Wenn ihr Bitcoins schickt, werden wir sie mit großer Wahrscheinlichkeit für den Kauf sicherer Domains und von Servern für andere Projekte einsetzen.

Der Rest geht in:

  • Kauf technischer Geräte
  • Werkzeug
  • Medizinische Versorgung
  • Baumaterialien

Das Verschicken von Ausrüstung nach Rojava

In den meisten Fällen ist es sehr kompliziert, direkt Bedarfsgegenstände nach Rojava zu schicken. Es gibt seit Jahren ein totales Embargo, einzig einige NGOs und Regierungen können Dinge nach Rojava einführen. Generell ist es also besser, Geld als Equipment zu schicken.